Gedanken zum Tag

Wir Menschen streben naturgemäß nach oben.
Wollen mehr und mehr.
Gott aber geht nach unten.
Da ist von Liebe und Hingabe, vom Armwerden, vom Loslassen die Rede.
Und er ist den Weg nach unten über die Krippe bis ans Kreuz gegangen.

Veranstaltungen

Gott berührt die Welt mit seinem Sohn

Wir Menschen streben naturgemäß nach oben.
Wollen mehr und mehr.
Gott aber geht nach unten.
Da ist von Liebe und Hingabe, vom Armwerden, vom Loslassen die Rede.
Und er ist den Weg nach unten über die Krippe bis ans Kreuz gegangen.

Bürostunde am 20.12.2016

Am Dienstag, den 20.12. keine Bürostunde!

Lebendiger Adventskalender 2016

„Lebendiger Adventskalender“ – auch in diesem Jahr ist unser Weltladen wieder in die Fürstenberger Aktion einbezogen. Wir laden zum Treffen am Weltladen zu einer adventlichen Stunde ein: Donnerstag, 15. 12. 2016 um 18.00 Uhr. Dann wird auch das „Licht aus Bethlehem“ in unserer Mitte sein, als Friedenslicht an der Geburtsgrotte in Bethlehem entzündet und zu Weihnachten in die Welt gesandt. Dieses Licht kann auch nach Haus mitgenommen werden, wenn man eine entsprechende Vorrichtung dazu mitbringt.

Wächterdienst Weihnachten 2016

Wir möchten gerne die Kirche in der Woche nach Weihnachten täglich einige Stunden geöffnet lassen. Dafür brauchen wir noch Helfer, die bereit sind einen Wächterdienst zu übernehmen. Es liegt eine Liste im Turm aus, in die Sie sich eintragen können. Vielen Dank für Ihre Bereitschaft!