2019 Frauentheater im Pfarrheim

Die Theatergruppe der kfd St. Antonius Bad Wünnenberg lädt wieder zu den Theateraufführungen herzlich ein. 

Am Mittwoch, den 20.2. (nur für Frauen) und am Samstag, den 23.2. (Männer sind herzlich willkommen) werden die Theaterstücke aufgeführt. Die Nachmittage starten gemütlich mit Kaffee und Kuchen. Einlass an beiden Tagen ist um 13.30 Uhr, Beginn um 14.30 Uhr. Anmeldung ist unter 02953/1069 oder 02953/964144 erforderlich.

Am Sonntag, den 24.2. beginnt der Abend für alle Theaterfreunde um 19.30 Uhr. Veranstaltungsort ist jeweils das Pfarrheim St. Antonius. 

Caritas als Aufgabe der Gemeinde

Zu den Kennzeichen einer jeden Kirchengemeinde gehört neben der Feier der Gottesdienste, der Spendung der Sakramente sowie der Verkündigung der Frohen Botschaft die konkret gelebte Nächstenliebe. In ihr erweist sich die Gültigkeit unseres Christseins. Von Jesus ist uns nur eine Frage für das Jüngste Gericht überliefert, die auf jeden von uns zukommt: Habt ihr mich erkannt - in den Hungernden und Dürstenden, den Kranken, den Obdach- und Heimatlosen, in denen, die keine Kleidung haben? Habt ihr mir in diesen gedient?

Der Dienst an ihnen geschieht oft ganz still und selbstverständlich in Familien und Nachbarschaften; er geschieht auch in der konkreten Caritasarbeit einer Gemeinde. Hier wissen sich engagierte Christen dieser Aufgabe verpflichtet, zum Beispiel durch die Sorge um hilfsbedürftige Menschen zuhause, den Besuchen in Altenheimen, durch regelmäßige Dienste in der Aatalklinik, der Mitarbeit in der „Speisenkammer“, aber auch durch Vermittlung zu den Beratungsdiensten verschiedenster Art im Caritasverband in Büren. Dies geschieht auch durch eine Mitgliedschaft im Caritasverband oder durch die Caritaskollekte am 17. Februar

Schon lange vor Gründung des Pastoralen Raumes von Bad Wünnenberg und Lichtenau ab dem 1. April gab es die Regionalzusammenkünfte der Caritasvertretungen in diesem Raum. Ihr Sinn und Ziel ist es, die Caritasarbeit vor Ort zu stärken, da, wo wir miteinander leben. Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möchten Caritas in nächster Zeit stärker ins Bewusstsein der Gemeinden rücken - als Auftrag der Gesamtgemeinde. Dazu halten wir Sie auf dem Laufenden.

Anmeldung Edith-Stein-Berufskolleg 2019

Edith-Stein-Berufskolleg

Der Anmeldetermin für das Edith-Stein-Berufskolleg, Am Rolandsbad 4 in Paderborn ist vom 11. – 20.2.2019 in der Zeit von 8.30 – 13.00 Uhr und von 14.00 – 16.00 Uhr.

Ein Informationsabend findet am 7.2.2019 um 20.00 Uhr statt.

Damit die Liebe bleibt - Angebote zur Ehevorbereitung

„…damit die Liebe bleibt!“ – Angebote zur Ehevorbereitung

Für Paare, die sich vor der kirchlichen Hochzeit noch einmal richtig Zeit nehmen möchten für sich und ihre Beziehung bietet die Katholische Erwachsenen- und FamilienBildung Paderborn Wochenendkurse im Jugendhaus Hardehausen an. In der idyllisch gelegenen ehemaligen Klosteranlage in der Nähe von Warburg finden die zukünftigen Ehepaare Zeit und Ruhe zum intensiven Gespräch miteinander und mit anderen jungen Paaren. Abseits vom Alltag können sich die Teilnehmer in ungezwungener Atmosphäre noch einmal bewusst mit den Erwartungen an ihre Ehe auseinandersetzen. Aber auch die Frage danach, wie die Liebe lebendig bleiben kann, wird thematisiert. Weitere Inhalte des Wochenendes sind die Feier der kirchlichen Trauung, das Sakrament der Ehe und die Auseinandersetzung damit, was man bei der Trauung eigentlich verspricht. Die Kurse werden von Ehepaaren begleitet, die methodisch abwechslungsreich zu Gesprächen anregen, informieren und die Kursteilnehmer von ihrem Erfahrungsschatz profitieren lassen.

In einigen Kursen sind noch Plätze frei. Im Jugendhaus Hardehausen besteht noch am Wochenende 12.4.-14.4.2019 die Möglichkeit, teilzunehmen.

Auch in der kefb in Paderborn gibt es Ehevorbereitungsangebote. In den Kursen vom 25.-26.1.2019 und 22.2.-23.2.2019 stehen noch Plätze zur Verfügung.

Ebenfalls bieten wir vom 14.-15.06.2019 ein Seminar im Haus Maria Immaculata Paderborn an.

Wenn Sie gerne ortsnah einen Ehevorbereitungskurs besuchen möchten, so haben Sie ebenfalls die Möglichkeit in folgenden Orten: Bad Wünnenberg-Leiberg, Benhausen, Brakel, Büren, Delbrück und Lippstadt.

Nähere Informationen zu allen Seminaren finden Sie auf der Homepage der kefb unter www.kefb.de/paderborn

Anfragen und Anmeldungen sind an die Katholische Erwachsenen- und Familienbildung zu richten (Giersmauer 21, 33098 Paderborn, Tel.: 05251/68985810 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Publish modules to the "offcanvs" position.